Alfred Wegener: Die Entstehung der Kontinente und Ozeane (1929)

Volltext

[Vorige Seite][Index][Nächste Seite]

Literatur.

231

[2201 R. Schumann, Über Erdschollen-Bewegung und Polhöhen-

Schwankung. Astr. Nachr. 227, Nr. 5442, S. 289304, 1926. [221] W. D. Lambert, The Variation of Latitude. Bull, of the National

Research Council 10, Part 3, Nr. 53, p. 4345. Washington l [222] F. Nansen, The Earth's Crust, its Surface-Forms, and Isostatic

Adjustment. Avhandl. utgitt av Det Norske Videnskaps-Akademi

i Oslo, I. Mat.-Naturv. Klasse 1927, Nr. 12, 121 S. Oslo 1928. [223] P. Byerly, The Montana Earthquake of June 28, 1925, O. M.

C. T. The Bull, of the Seismological Society of America 16, Nr. 4,

Dec. 1926.

[224] W. Bowie, Isostasie. 275 S. New York 1927. [225] W. A. Jaschnov, Crustacea von Nowaja Zemlja. Sonderdruck

aus den Berichten des Wissenschaftlichen Meeresinstituts, Lief. 12.

Moskau 1925 (russisch, mit deutscher Zusammenfassung). [226] C. Diener, Grundzüge der Biostratigraphie. Leipzig u. Wien 1925. [227] L. von Ubisch, Tiergeographie und Kontinentalverschiebung.

Zeitschr. f. induktive Abstammungs- und Vererbungslehre 47,

159179, 1928. [228] Theory of Continental Drift, a Symposium on the origin

and movement of land masses both inter-continental and intra-

continental, as proposed by Alfred Wegener, by W. A. J. M.

van Waterschoot van der Gracht, Bailey Willis, Rollin

T. Chamberlin, John Joly, G. A. F. Molengraaff, J.W.

Gregory, Alfred Wegener, Charles Schuchert, ehester

R. Longwell, Frank Bursley Taylor, William Bowie,

David White, Joseph T. Singewald, Jr., and Edward W.

Berry. Publ. by the American Association of Petroleum Geologists

240 S. London 1928. [229] E. Brennecke, Die Aufgaben und Arbeiten des Geodät. Inst.

m Potsdam in der Zeit nach dem Weltkriege. Zeitschr f 'Vermess -

Wesen 1927, Heft 23 u. 24.


Faxsimile (Scan) dieser Textseite.

Das Original des Werkes wurde freundlicherweise von der Universitätsbibliothek Köln zur Verfügung gestellt. Einscannen, Bearbeitung und OCR durch Kurt Stüber, Oktober 2003.
Dieses Buch ist Teil von www.biolib.de der virtuellen biologischen Fachbibliothek..
© Kurt Stueber, 2003